Leiterrunde

Derzeit besteht unsere Leiterrunde aus knapp 40 aktiven Gruppenleiter/innen im Alter von 17 bis 28 Jahren. Egal ob Schüler, Auszubildende, Studenten oder Berufstätige – bei uns finden alle zusammen! Um ein Teil unserer Leiterrunde zu sein, sollte man Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit mitbringen und natürlich Spaß daran haben mit Kinder zusammen zu arbeiten. Denn die Jugendarbeit steht bei uns klar im Vordergrund!

Jeden Dienstag trifft sich unsere Leiterrunde um 19:30 Uhr im Jugendheim und bespricht alle wichtigen Themen, die in der vergangenen Woche stattfanden oder für kommende Wochen organisiert werden müssen.

Jeder, der sich als Gruppenleiter/in engagiert, ist durch verschiedene Kurse für diese Arbeit ausgebildet. Zum einen hat jeder Gruppenleiter / jede Gruppenleiterin an einem Erste Hilfe Kurs teilgenommen, der alle zwei Jahre aufgefrischt wird. Zum anderen nimmt jeder einmal an einem Gruppenleitergrundkurs teil, in dem die wichtigsten Kenntnisse zu der Arbeit mit Kindern vermittelt werden. Zudem finden zweimal jährlich, für alle Leiter verpflichtende, Leiterschulungen statt. Diese bietet uns die Möglichkeit zur intensiven Diskussion und Planung langfristiger Aspekte unserer Messdienerarbeit. Zugleich nutzen wir die Zeit aber auch zur internen Fortbildung.